Merkmale der ERC30/CP

passive Sicherheit

    Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um die Informationen unmittelbar in Ihrer E-Mail zu erhalten.

    Name*

    Familienname*

    Email*

    Unternehmen*

    Telefonnummer*

    Postleitzahl*

    Land*

    Format wählen:

    Ich akzeptiere die rechtlichen Hinweise


      Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um die Informationen unmittelbar in Ihrer E-Mail zu erhalten..

      Name*

      Familienname*

      Email*

      Unternehmen*

      Telefonnummer*

      Postleitzahl*

      Land*

      Produkt Ihres Interesses*

      Nachricht*

      Ich akzeptiere die rechtlichen Hinweise

      Auch senden Sie uns direkt an :

      Telefon: +34 94 453 10 61

      Email: elec@nafsa.es

      Fax: +34 94 625 01 51


      Schutzart: IP00
      Isolierstoffklasse: B (130ºC)
      Nennspannung: 24Vdc
      Einschaltdauer (ED%): 100 oder 25
      Leistungsaufnahme bei 20ºC: 8 W (100%ED), 30W (25%ED)
      Andere Spannungen auf Anfrage:
      Vdc (12,24,48,105,125,205)
      Andere Spannungen auf Anfrage: 230Vac
      Standard Hub „s“:  8 mm
      Temperaturerhöhung: „ΔV31“ 70ºC
      Verriegelungsmagnet (g): 215
      Eingebaute Rückholfeder: Ja
      Rückstellfederkraft ED100% (N):
      von 1.6 (zusammengedrückt,
      bei Spannung) bis 0.6 (entspannt, ohne Spannung)
      Rückstellfederkraft ED25% (N):
      von 6,7 (zusammengedrückt,
      bei Spannung) bis 3,1 (entspannt, ohne Spannung)

      Dokumentation:

      Downloads:

      Beschreibung

      Dieser Verriegelungsmagnet ist von der Serie ERC abgeleitet und hat eine verstärkte Führung um die Funktion
      des Achsbolzens bei möglicher radialen Kräften zu gewährleisten. Die Verriegelung erfolgt ohne Spannung
      (passive Sicherheit).
      Daher ist er für einen Einsatz in der Automation geeignet bei der eine häufige Betätigung erforderlich ist. Er kann
      sowohl frontseitig als auch seitlich befestigt werden.

      1. Andere Spannungen auf Anfrage: Es ist jede Spannung zwischen der Maximum-und der Minimumspannung lieferbar, wie im Diagramm gezeigt.
      2. Beim Betrieb an Wechselstrom hat der Magnet einen eingebauten Gleichrichter. Faston Flachstecker werden durch Anschlusslitzen (L=150mm) ersetzt.
      3. Falls Sie eine andere Variante als das Original haben möchten, fragen Sie bitte uns

      Maßzeichnung

      CU20CPSP

      Download der technischen Informationen zu diesem Produkt