Merkmale der ERD Serie

(STOSSENDE UND ZIEHENDE AUSFÜHRUNG)

serie-erd

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um die Informationen unmittelbar in Ihrer E-Mail zu erhalten.

Name*

Gesellschaft

Email*

Telefon

Format wählen:

Ich akzeptiere die rechtlichen Hinweise


Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um die Informationen unmittelbar in Ihrer E-Mail zu erhalten..

Name*

Gesellschaft

Email*

Telefon

Produkt Ihres Interesses*

Nachricht

Ich akzeptiere die rechtlichen Hinweise

Auch senden Sie uns direkt an :

Telefon: +34 94 453 10 61

Email: elec@nafsa.es

Fax: +34 94 625 01 51


Katalog-Download ERD Serie

Standardspannung:
Vdc (24V, 48V, 110V, 125V)
Vac (110V60Hz; 230V50Hz)

Schutzart: IP00

Spieldauer: 3 Minuten max.

Isolierstoffklasse: B (130ºC)

Ausführung: ziehend/stoßend

Eingebaute Rückstellfeder: Ja

Ankergewicht: 117 gr.

Magnetgewicht: 720 gr.

TYPE: ERD60-05/C

Beschreibung

Hubmagnete der ERD Serie haben eine Doppelspule. Eine davon mit einem niedrigen Spulenwiderstand (Impulsspule) und die andere Spule mit einem hohen Spulenwiderstand (Haltespule).
Sie werden üblicherweise benutzt, wenn eine Einschaltdauer von 100% gewünscht und eine hohe Anfangskraft benötigt wird.

Funktionsweise

Vor dem Einschaltvorgang, also wenn der Magnet noch keinen Strom hat (siehe Abb.3), muss die Haltespule mit einem externen Mikroschalter (siehe Abb.2) an den Anschlüssen 3 und 4 kurzgeschlossen werden.

Der Magnet wird an seinen Standardanschlüssen 1 und 2 mit Nennspannung Un versorgt und dann arbeitet nur die Impulsspule (da sie sehr niederohmig ist, wird eine hohe Leistung aufgenommen). Der Ankerstößel bewegt sich entsprechend den Kräften, die in Tabelle 2 angegeben sind.

Ist das Hubende erreicht, schaltet der Stößel den Microschalter aus, so dass nun beide Spulen in Reihe liegen und nur wenig Leistung aufnehmen.

Zeichnung Doppelspule ERD

Anwendungsbeispiele

Impulsspule

Tabelle 1
Einschaltdauer (ED%)
20
15
10
5
3
Nennleistung 20°C
68
115
169
337
462
Maximale Einschaltdauer(s)
36
27
15
8
5
Tabelle 2
Einschaltdauer ED(%)
Hub “s” (mm)
20
15
10
5
3
magnetische Kraft Fm (N)
25
6
9
13
24
33
20
8
13
18
33
46
15
11
19
25
44
61
10
18
28
36
64
88
5
36
56
74
137
140
3
63
94
114
162
188
1
196
235
259
263
288
0
378
390
411
436
440

……………………………….

 Tabelle 3
Standard Rückholfedert
ERD60/5
ER60/5
ER60/5/B
Kraft (N) a 25mm
9,7
1,6
5
Kraft (N) a 0 mm
44
5,3
21
Konstante (K)
1,37
0,15
0,65

Haltespule

  • Leistung: 4 W
  • Einschaltdauer (ED%): 100%
  • Haltekraft: 60N

Zeichnung (Magnet unbestromt)

Hubmagnet ERD-Magnet unbestromt

Alle Magnete sind bei 20ºC getestet. Die Kraft wird bei höherer Raumtemperatur abnehmen, bei 65ºC um 30%. Bei einer Temperatur von -10ºC, nimmt der Strom um 15% zu.
Falls Sie zusätzliche Angaben benötigen, so wenden Sie sich an NAFSA.

Download der technischen Informationen zu diesem Produkt