Merkmale der ER30/CCR

ER30_CCR

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um die Informationen unmittelbar in Ihrer E-Mail zu erhalten.

Name*

Gesellschaft

Email*

Telefon

Format wählen:

Ich akzeptiere die rechtlichen Hinweise


Bitte geben Sie Ihre Daten ein, um die Informationen unmittelbar in Ihrer E-Mail zu erhalten..

Name*

Gesellschaft

Email*

Telefon

Produkt Ihres Interesses*

Nachricht

Ich akzeptiere die rechtlichen Hinweise

Auch senden Sie uns direkt an :

Telefon: +34 94 453 10 61

Email: elec@nafsa.es

Fax: +34 94 625 01 51


Katalog-Download ER30/CCR PDF

Schutzart: IP00

Isolierstoffklasse: B (130ºC)

Nennspannung: 24Vdc

Einschaltdauer (ED%): 100

Leistungsaufnahme bei 20ºC: 8W

Andere Spannungen auf Anfrage: Vdc (von 3V bis 205V)

Andere Spannungen auf Anfrage: Vac (von 24V bis 125V)

Standard Hub „s“:  10 mm

Temperaturerhöhung: „ΔV31″ 70ºC

Verriegelungsmagnet (g): 220

Eingebaute Rückholfeder: Ja

Federkraft (daN): von 0,16 bis 0,6

Beschreibung

Diese Verriegelungsmagnete sind Hubmagnete, bei denen der Stößel verstärkt wurde damit im Falle von radialer Belastung die Funktionsfähigkeit gewährleistet ist. Dieses Modell gewährleistet die Verriegelung durch Spannung (aktive Sicherheit).
Sie können seitlich und vorne befestigt werden.
Der Aufbau ist für die Robotertechnik geeignet, da dort eine intensive Betätigung erforderlich ist.

  1. Andere Spannungen auf Anfrage: Es ist jede Spannung zwischen der Maximum-und der Minimumspannung lieferbar, wie im Diagramm gezeigt.
  2. Beim Betrieb an Wechselstrom hat der Magnet einen eingebauten Gleichrichter. Faston Flachstecker werden durch Anschlusslitzen (L=150mm) ersetzt.
  3. Falls Sie eine andere Variante als das Original haben möchten, fragen Sie bitte uns

Maßzeichnung

Zeichnung-ER30/CCR

Download der technischen Informationen zu diesem Produkt